I'll show ya

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Spiegelbild
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Meine Hp
   Meine Knuddels.de HP
   Unsre Wicca-Site
   Süßer Chat
   Forum vom Nuss
   Timo's Blog
   Pat's Blog
   Martin's Blog
   Martin's Nicki-Blog
   Magda's Blog
   Pami's Blog
   Dagi's blog
   Hany's Blog
   Flaxi's Blog



http://myblog.de/psychokiss

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ahhh...R?ckschlag.

Schenkt mir Liebe, sonst geh ich ein xD

naja eigentlich krieg ich ja genug, aber irgendwie von den falschen Menschen. Das macht mich so kirre xD
3.4.05 19:11


Werbung


Too much...for me...?!


Liebe Nadi,
ich m?chte dir nicht zu Nahe treten, aber ich sch?tze, du ?bernimmst dich zur Zeit etwas.
Du kannst nicht jeden Kerl halten, nur weil du nicht mehr alleine sein willst und Liebe sp?ren willst. Du wei?t doch nun, wie sch?n Liebe wirklich sein kann, also warum willst du wieder eine Beziehung in der du im Endeffekt vielleicht ein wenig gl?cklich bist, aber nicht liebst? Warum veruchst du zwanghaft jemanden zu finden, der dich mag, und den du eventuell auch mal m?gen k?nntest? Warum l?sst du dir nicht Zeit und h?rst einfach auf den Herz? Und warum achtest du so auf die Meinung von anderen wenn's um sowas geht? Die Anderen k?nnten dir doch eigentlich ziemlich egal sein. Es ist dein Herz, es sind deine Gef?hle und es ist auch verdammt nochmal dein Charakter den du repr?sentieren musst und nicht die Wiederspieglung von jemand anderem. Es gibt so viele Menschen in deinem Leben, die dich lieben wie du bist und die dich auch so nehmen, warum willst du immer die haben, die vielleicht gut aussehen oder beliebt sind oder vielleicht irgendwie ne tolle Ausstrahlung haben, aber mit denen du einfach nicht auf einer Wellenl?nge bist. Wie war's denn bis jetzt? Wie viele Freunde hattest du denn, mit denen du dich richtig unterhalten konntest, mit denen du nicht nur rumgemacht hast und dann ward ihr irgendwo gesessen und habt euch angeschwiegen? Richtig Nadi, es waren 3. Und eine davon hat grad mal einen Tag gehalten.
Vielleicht hast du zur Zeit wirklich extrem viele Typen, die du haben k?nntest, aber wenn du mal ehrlich zu dir selbst bist, kommt nicht mal die H?lfte davon auch nur ann?hernd in Betracht.
Wahrscheinlich nicht mal ein drittel...
Du tr?umst von dem perfekten Jungen, von einem Ebenbild. Von jemanden der dein Herz sofort im Sturm erobert und dich nie wieder fallen l?sst. Du tr?umst das M?rchen von Cinderella. Von Cinderella, ihrem Pinzen, der sie so liebt wie sie ist. Arm, hilflos, alleine und dreckig. Er liebt sie trotz dem was alle anderen sagen und davon halten. Er liebt sie und er hat sie gefunden und sie hat ich finden lassen, aber so einfach ist das nicht Nadi.
Du ?bernimmst dich wenn du dir ein Duzend Kerle warm h?lst, die springen von selbst ab, das wei?t du auch, aber du wirst nicht gl?cklich, wenn du dieses Hin und Her weiter hast...und wenn du nicht endlich mal anf?ngst auf dich selbst zu h?ren anstatt auf Andere.
Du lachst und feierst, gr?hlst und grinst und sagst dir geht es gut. Du sagst es ist alles in Ordnung und dir ging es noch nie besser, aber du wei?t doch eigentlich genau wie traurig ich bin. Warum bel?gst du dich selbst, wenn du doch wei?t, dass eigentlich zur Zeit gar nichts in Ordnung ist.

Naja es bringt dir vielleicht Spa?, N?he, W?rme und Zuneigung, aber die Liebe wirst du auf diesem Weg nicht finden. Geh die Sache langsam an Nadi, sonst verrennst du dich in etwas, und musst wieder jemanden das Herz brechen.

In Liebe, dein tiefstes Inneres.
10.4.05 11:55


.Spielkind.



.Es w?re ja schlimm, wenn man das Kind in sich nicht manchmal rauslassen w?rde.


13.4.05 11:42


Fairness..?!


Ich find' das nicht fair. Jeder Trottel hat einen Menschen an den er sich lehnen kann, der f?r ihn da is und der ihn liebt. Den er auch liebt. Ich schau mir um und jede billige Tussi und jedes ungepflegte und irgendwie abschreckende M?del hat ihren Freund dabei und ich steh neben nem Laternenpfosten und muss ihnen zusehen.

Ich geb mir so viel M?he irgendwie moralisch zu sein. Es jedem Recht zu machen und ich versuche ehrlich zu sein. Und trotzdem suche ich und suche ich...und auch wenn ich aufh?re zu suchen...f?r mich ist anscheinend niemand mehr ?brig.

*seufz*

Ich brauch doch einfach nur n St?ckchen Halt, n St?ckchen Liebe und n St?ckchen Gl?ck...N?he...W?rme...
14.4.05 21:26


Fear...


Angst...eine normale, menschliche Reaktion, oder wie darf ich das verstehen?
Man will etwas...unbedingt...aber man tut's nicht. Aus Angst. Aus Angst vor einer Entt?uschung, aber ist ne Entt?uschung nicht eigentlich viel besser als die Ungewissheit, die einen dann verfolgt?

Ich kann mich nicht entscheiden, aber jedenfalls habe ich es nicht getan. Aber ich h?tte es wohl besser getan, dann k?nnte ich mir jetzt die n?chste Frage stellen. Ob ich den n?chsten Schritt auch noch machen, und ich sch?tze ich w?rde mich irgendwann dazu ?brwinden, aber so wie die Lage jetzt ist, kann ich dar?ber nicht einmal nachdenken, weil ich gar nicht erst die Chance hab es zu tun.

Aber ich w?rde es ja gerne tun.

Ich w?re gerne ein Mensch wie die Steffi...nein noch besser...wie die Sissi. Die gehn halt einfach hin und sagen gradaus was sie wollen. Sollte ich auch mal versuchen, aber nein, ich hab ja Angst irgendwie entt?uscht zu werden und sag lieber nicht sondern warte bis der andere was sagt....was er nat?rlich nicht gemacht hat.

Das hei?t...entweder war es besser, dass ich nicht gefragt hab...oder...der andere denkt genauso wie ich und wollte auch nicht fragen.

Das dumme ist nur, dass meine Gedanken jetzt andauernd nur im diese eine Sache kreisen und ich das nicht mehr aus dem Kopf bekomme..

"was w?re wenn...?!"

24.4.05 12:08


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung