I'll show ya

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Spiegelbild
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Meine Hp
   Meine Knuddels.de HP
   Unsre Wicca-Site
   Süßer Chat
   Forum vom Nuss
   Timo's Blog
   Pat's Blog
   Martin's Blog
   Martin's Nicki-Blog
   Magda's Blog
   Pami's Blog
   Dagi's blog
   Hany's Blog
   Flaxi's Blog



http://myblog.de/psychokiss

Gratis bloggen bei
myblog.de





..when you finally see the truth...that a hero lies in you...


Ich glaube...einen Helden macht mehr aus als nur St?rke und sowas. Ich denke ein Held muss weinen...ich denke...er muss so stark sein um seine Schw?chen zu zeigen...und er muss so mutig sein um zu seinen Gef?hlen zu stehn.
Ich finde das ist ein Held.

Ein Traummann...jeder hat doch son Idealbild..aber ich denke nicht, dass man so jemanden lieben k?nnte...es w?re zu perfekt. Man braucht doch Fehler...gerade in die Fehler verliebt man scih oft...wenn nciht sieht man dar?ber hinweg...vielleicht habe ich das auch getan..vielleicht wars genau die richtige Mischung..vielleicht hab ich deshalb so sehr geliebt...ich denke man kann nicht lieben wenn man so oberfl?chlich ist und sich eine Preorit?t setzt...in sachen Liebe...ich kann nciht sagen wie jemand aussehen soll..wie alt und woher er sein soll..damit ich liebe..ich liebe doch bedingungslos und mit Fehlern. Und nicht perfekt unter einer Fasade, die irgendwann abbr?ckelt und einen verletzt weil man merkt, dass der andere zu perfekt ist...dass man nicht unter das Ganze gesehen hatl...und merkt dass man nur...nur seine Vorstellung..aber nicht den Menschen liebt.
Irgendwie traurig...

Wenn ich so in meiner Fotobox grabe...merke ich meine Ver?nderung...die Ver?nderung meiner Freunde...auch andere bemerken solche Ver?nderungen...bilden scih ihr Urteil..ihre Meinung...aber im Endeffekt sehen nur die Schale..ich wei? was passiert ist...ich sehe die Bilder auf diesem Foto wie einen Film..nciht wie ein Standbild..ich seh uns bewegen und ich seh uns lachen..weinen...und grinsen...ich sehe dass wir uns lieben..andere sehen nur das ll?cheln..ich sehe dass ich innerlich weinte..ich hab zu viel Fantasie..aber vielleicht ist das gut so.

Ich habe einen Traum..Tr?ume sind Sch?ume...das wei? ich jetzt...ich bin blind...wenn cih wirklich denke, dass es etwas gibt was ewig ist. Nichts ist ewig...nicht das Leben...nicht ein Neutrum...nichts. Kein Atemzug..kein Baum..keine Wolke...kein Stern...ales vergl?ht...verdampft...versickert...stirbt.
Aber Gef?hle...Gef?hle...vielleicht halten sie wirklich ewig...vielleicht bin ich auch nur blind...vielleicht ist jeder blind..naja..man kann seinen Traum vielleicht verwirklichen...aber man muss darum k?mpfen...k?mpfen...+l?chel+ und ein Risiko eingehn...vielleicht sollte ich genau das wagen..weiterleben und das Risiko eingehn...naja..ich sollte lieber wieder an die Sch?ume anstatt die Tr?ume glauben...
6.10.04 20:40


Werbung


Wrong turn...


Aua...
7.10.04 23:29


...the smile on your face...lets me know that you need me..there\'s a truth in your eyes, sayin\' you\'ll never leave me..the touch of your hands says you\'ll catch me...whenever I fall...you say it best...when you say nothing at all...


"Nadi...es ist so sch?n die N?he eines Jungen zu sp?ren..."
Ja Sissi...das ist es. Das ist es wirklich. Dieses Gef?hl der Geborgenheit zu sp?ren...einfach ganz fest in den Armen zu liegen und sich sicher zu f?hlen. Es ist schon lange her, dass ich mich so gef?hlt hab...dass ich W?rme gesp?hrt hab. Klar...bei Oli, Andy und den ganzen andren mal im Arm zu liegen und getr?stet werden...einfach ganz freundschaftlich Arm in Arm laufen...H?ndchen halten...das hab ich oft. Sie sind immer f?r mich da...das wei? ich. Aber es ist nicht das selbe. Liebe sp?ren. Ja...das tat ich andauernd in diesem Jahr...aber die N?he...die fehlt. Und die fehlt mir jetzt auch...ich brauch das. Ich brauch einfach jemanden der mich mal in den Arm nimmt.."Schatz..." zu mir sagt...und wenns nur mein kleines Spadzl is, des mich innen Arm nennt... "Spadzl..ich bin froh dass ich dich hab". Es ist sch?n sowas zu h?ren..und ich h?r\'s oft. Und ich freu mich schon so auf Weihachten...Weihnachten mit meinem Spadzl. Ich freu mich so dadrauf...ne ganze Woche mit meiner Sissi am Strand. Daliegen...die Typen beobachten und ihnen Noten geben. Mit dem Roller durch die Stra?en und Kneipen ziehn. Endlose N?chte mit endlosen Gespr?chen...mit gekicher und gekreische...mit Freudentr?nen am Anfang...und Abschiedstr?nen am Ende. Aber es wird toll. Der Flug...das kribbeln wenn ich aus dem Flugzeug steige...Hachja..
Dann hab cih die N?he und W?rme die ich brauch...

hm...Ich hab schon vielen Menschen weh getan...aber nur wenige verstehen, dass ich es nicht wollte. Dass ich nicht anders konnte und die meisten verstehen nicht warum ich es getan habe...sie h?ren mir nicht zu. Hm...vielleicht warens doch nicht so viele. Eigentlich nur ein paar...aber es waren genug..und meistens waren es die Menschen, die mir doch so viel bedeutet haben...vielleicht...ach...hm...naja..egal...nein ist es nicht...es ist nicht egal...aber ich kann auch nicht dr?ber reden..warum? Ich kann doch nicht alles Verdr?ngen...und nur die sch?nen augenblicke im Leben genie?en.
Wie viel Geld hab ich teilweise in Gespr?che gesteckt...nach Frankfurt...zum Beispiel...aber im Endeffekt wurde es ncihts. Ich hab so viel ?rger bekommen...mich mit meinen Eltern gestritten..weil sie nciht verstanden haben warum ich dorthin telefoniere oder wo anders hinfahren will..muss...aber es hat nichts gebracht. der ?rger hat sich nicht gelohnt...weil am Ende alles aus war. Weil am Ende alles umsonst war und cih es mir h?tte sparen k?nnen.
"Es hat sich gelohnt Naddl...du warst in der Zeit so gl?cklich...".
Also hat es sich vielleicht doch gelohnt. Ich war gl?cklich. Die ganze Zeit ?ber...aber im Endeffekt scheint alles sinnlos..weil es vorbei ist..einfach vorbei...alles.
Vielleicht nehmen wir das mit der Liebe zu ernst. Wir denken so viel dar?ber ncht nichts falsch zu machen...damit wir uns irgendwie ins Herz des anderen schleichen k?nnen..aber dann...dann zerplatzt irgendwann alles wie eine Seifenblase...blubb...und alles ist vorbei. Auch wenn man es geschafft hat sich in das Herz hineinzumogeln...und wenn man dann darinnen ist...auch wenn an dort ein Jahr lang bleiben darf...ll?ngr als ein Jahr...2 Jahre...irgendwann...ist es vorbei...dann wirst du rausgeworfen...nicht mehr beachtet oder du willst selbst raus...weil du dich nicht geliebt f?hlst...oder vielleicht sogar du nciht mehr liebst. Aber ist das wirklich das Ziel von Liebe? Ich wei? es nicht. Aber vielleicht lohnen sich die ganzen Tr?nen wirklich...das Gl?ck..die W?rme...vielleicht ist es gerade das was man bruacht...vielleicht braucht man auch gerade die Tr?nen und Trauer...die dann am Ende kommt...vielleicht ist das alles gut f?r ein gutes Sozialverhaltn...f?r die entwicklung...vielleicht auch nicht...

Naja..ich liebe...ich lebe...ich weine...
Aber...ich bin gl?cklich...?
13.10.04 12:52





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung